Kaltwasserkur


Kaltwasserkur
Kalt|wạs|ser|kur

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kaltwasserkur — Kaltwasserkur, s. Wasserkur …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kaltwasserkur — Kaltwasserkur, die methodische Anwendung des kalten Wassers zu Heilzwecken, erfolgt in Gestalt von Bädern, Duschen, naßkalten Abtreibungen, Umschlägen (Prießnitzsche Umschläge), Einwicklungen oder Einpackungen, auch mittels Kühlapparaten (s.d.),… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kaltwasserkur — (Hydrotherapie, Hydriatrik), in neuester Zeit besonders durch Hahn, Oertel u.a. wieder hervorgehoben, vor Allem aber durch den geistreichen Bauer Vincenz Prießnitz zu Gräfenberg bei Freienwaldau in Oesterreich Schlesien. Prießnitz kurirte zuerst… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Kaltwasserkur — Kalt|wạs|ser|kur 〈f. 20〉 = Kneippkur * * * Kalt|was|ser|kur, die (Med.): Kur, in deren Verlauf der Patient od. die Patientin sich regelmäßigen Kaltwasserbehandlungen unterzieht. * * * Kạlt|was|ser|kur, die (Med.): vgl. ↑Kaltwasserbehandlung …   Universal-Lexikon

  • Kaltwasserheilkunde — (Hydrotherapie, Hydropathie), Inbegriff des technischen Verfahrens, durch den ausschließlichen Gebrauch des gemeinen kalten Wassers Krankheiten des Menschen zu heilen. Die Anwendung des Wassers als diätetisches u. Heilmittel findet sich zwar… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bad Lindewiese — Lipová lázně …   Deutsch Wikipedia

  • Lindewiese — Lipová lázně …   Deutsch Wikipedia

  • Lipová-Lázně — Lipová lázně …   Deutsch Wikipedia

  • Lipová-lázně — Lipová lázně …   Deutsch Wikipedia

  • Abhärten — Unter Abhärtung versteht man im heutigen Sprachgebrauch Maßnahmen, die das Ziel haben, das Immunsystem des Körpers zu stärken, um ihn weniger anfällig gegen Krankheiten zu machen, vor allem gegen Erkältungen und grippale Infekte. Der Begriff war… …   Deutsch Wikipedia